Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gottesdienst: Jeden Samstag um 10.00 Uhr

Dauer: 1 Stunde

Anmeldung erforderlich!

 

Folgende, zwingend einzuhaltende Maßnahmen für die Durchführung unserer Gottesdienste wurden festgelegt:

  • Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, muss sich jeweils bis Mittwoch der Woche unter Angabe der Personenanzahl anmelden. Entweder über das Kontaktformular oder per E-Mail: anmeldung[at]adventgemeinde-passau.de
  • Das Gemeindehaus darf nur im Abstand von 2 Metern zu anderen Gottesdienstbesuchern und ausschließlich über den Haupteingang betreten werden. Der untere Eingang sowie alle unteren Räume, außer den Toiletten, bleiben verschlossen.
  • Beim Betreten des Gemeindehauses muss jeder (Kinder eingeschlossen) eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Wer selbst keine Maske besitzt, kann dies bei der Anmeldung angeben.
  • Beim Betreten des Gemeindehauses müssen die Hände desinfiziert werden. Das Desinfektionsmittel wird am Eingang abgegeben.
  • Auf das Händeschütteln und Umarmen zur Begrüßung muss verzichtet werden. Ein liebes Wort und ein Lächeln können und müssen dies vorrübergehend ersetzen.
  • Nach Betreten des Gemeindehauses muss sich jeder auf seinen Platz im Saal begeben.
  • Hierbei ist darauf zu achten, dass stets ein Abstand von 2 Metern zu den übrigen Besuchern eingehalten wird. Gegebenenfalls wird ein Sitzplan erstellt, um eine optimale Auslastung der vorhandenen Sitzplätze zu erreichen.
    • Personen die im gleichen Haushalt leben, dürfen direkt nebeneinander Platz nehmen.
    • 2 Meter Abstand entsprechen 4 freien Stühlen
  • Eltern sind für Ihre Kinder eigenständig verantwortlich und müssen für die Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen sorgen. Eine Betreuung durch die Kindersabbatschulmitarbeiter ist nicht möglich.
  • Beim Benutzen der Toiletten ist das anschließende Händewaschen für ca. 30 Sekunden unerlässlich. In den Toilettenkabinen sind zudem Desinfektionsspender für die Toilettensitze angebracht.
  • Nach dem Gottesdienst muss der Saal zügig unter Beachtung der 2 Meter Abstand verlassen werden.
  • Beim Verlassen des Gemeindesaals werden zwei Körbe für die Missionsgaben und die Gemeindegaben aufgestellt.
  • Gruppenbildungen im Gebäude sowie auf dem Parkplatz sind untersagt.

Wichtig!
Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, müssen selbst darüber entscheiden, ob Sie sich dem zusätzlichen Risiko einer Ansteckung durch einen Gottesdienstbesuch aussetzen wollen.


Achtung!
Personen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, unter Quarantäne stehen, oder grippeähnliche Symptome aufweisen ist es untersagt, am Gottesdienst teilzunehmen!